01/263 35 85 - 13


Schödlbergerg. 20, 1220 Wien
Schuleinschreibung Ablauf

Wenn Ihr Kind bis inklusive 1. September des Kalenderjahres
6 Jahre alt geworden ist, beginnt mit dem ersten Montag im September die allgemeine Schulpflicht.

Im Juni (ein Jahr vor Schuleintritt) nehmen wir als Schule Kontakt mit den Eltern unserer vorangemeldeten Kinder auf.

Die Einschreibung setzt sich aus mehreren Teilen zusammen.

Teil 1: Schulerhebungsblatt

Im Sommer vor Schuleintritt bitten wir unsere Fixplätze die wichtigen Daten zu akualisieren, um alle Formulare für die Datenerhebung vorbereiten zu können.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular unten aus!

Außerdem bitten Sie die Einschreibgebühr bis spätestens 31.8.2021 auf folgendes Konto einzuzahlen:

AT81 1100 0094 2441 7500
Vereinigung von Ordensschulen Österreichs - VOSÖ

Teil 2: Datenerhebung

Bei der Datenerhebung im Oktober werden die Daten des Kindes mit den Dokumenten verglichen und alle Formulare, Schulvertrag,… unterschrieben.
Die Datenerhebung findet von 11.10.- 18.10.2021 statt. Wir bitten Sie, sich bis spätestens 13.9.2021 einen Termin bei Frau Rittmann (Verwaltung) unter 263 35 85 /13 in der Zeit von  8:00 - 12:00 auszumachen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Schulanmeldung nur an einer Volksschule zulässig ist.

Teil 3: Schulreife 

Im Dezember findet die Schulreifeüberprüfung Ihres Kindes statt. Die Kinder werden in 4er Gruppen von einem Lehrer- und Hortpädagoginnenteam spielerisch betreut und von der Schulleitung beobachtet.

Im Anschluss daran erhalten Sie sofort eine Rückmeldung über das Ergebnis der Schulreife und eine Kopie des Aufnahmevertrages. Nach der Abgabe des Abschnittes der Bildungsdirektion ist der Schulplatz für die künftigen vier Jahre der Volksschule fixiert.
Neu: Bitte bringen Sie auch das "Übergabeblatt" zur Sprachentwicklung" Ihres Kindes (vom Kindergarten ausgestellt) mit!

Teil 4: Schularzt

Die verpflichtende Schularztuntersuchung wird im Rahmen der Schulreifeüberprüfung bzw. der Schnuppertage stattfinden. Termine erhalten Sie bei der Datenerhebung.

Teil 5: Schnupperstunde mit Elterninformation

Nach den Osterferien wird Ihr Kind zu einer Schnupperstunde am 23. bzw. 24. Mai 2022 mit der jeweiligen Klassenlehrerin eingeladen. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, Fragen an Ihre Lehrerin zu richten.

Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie vom Leitungsteam in Salvator Kaisermühlen alle Informationen über die erste Schulwoche und was Ihr Kind für die Schule benötigt.

 

Entwurf für Aufnahmevertrag und Hausordnung

Erforderliche Dokumente zur Datenerhebung mitzubringen:
  • Computerblatt der Bildungsdirektion
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses, Taufschein 
  • e-card
  • Bankverbindung des Zahlungspflichtigen
  • Besuchsbestätigung des Kindergartens
  • 2 kleine Fotos (auch Sticker möglich)
  • Nachweis der Obsorge (bei Alleinerzieher und Lebensgemeinschaften)