01/263 35 85 - 13


Schödlbergerg. 20, 1220 Wien

Willkommen in unserer Volksschule

"Miteinander - Füreinander"

  • Wir wollen einander ermutigen.
  • Wir wollen einander helfen.
  • Wir wollen einander fördern.
  • Wir sind für einander da.

 Unser Anliegen basiert auf einem Leitgedanken der salvatorianischen Gemeinschaft, gegründet von Pater Jordan.

 

Sommerferien

An einem schönen Tag im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu schauen, ist die wunderbarste Erfindung.
Jane Austen

 Wir wünschen allen Kindern und Familien und allen Pädagoginnen erholsame Ferientage!
Kommen Sie gut erholt mit neuer Kraft und Elan wieder.

Schulbeginn 2017

Die Schule beginnt am Montag, 4. September 2017                                    
     8:30 - 1. Klassen
     9:00 - 2., 3. und 4. Klassen

Tag der offenen Tür 2017

Der "Tag der offenen Tür" findet am Mittwoch, 25.10.2017 von 9:00 bis 11:00 Uhr statt.

Wir laden dich und deine Eltern herzlich dazu ein!

Sommerfest 2017

Wie jedes Jahr am Ende des Schuljahres freuten sich schon alle auf das Sommerfest. Zuerst führten die einzelnen Klassen ihre einstudierten Lieder und Tänze vor. Die vielen Eltern und Zuschauer waren beeindruckt. Danach fand die Verabschiedung der vierten Klassen statt. Als die Luftballone davonflogen, flossen einige Tränen. Ihr werdet uns fehlen! Im Anschluss an die Aufführungen wurden die Stationen (z.B. Schminken, Rätsel, Dosenschießen, Luftburg, Tombola, Bewegungsparcours…) eröffnet und alle Kinder machten das Schulgelände unsicher. Ebenfalls zu Gast war wieder ein riesiges Rettungsauto. Wer vom vielen Spielen mit seinen Freundinnen und Freunden Hunger bekam, wurde am riesigen Buffet mit Sicherheit satt. Vielen Dank an alle Helferlein – es war ein tolles Sommerfest und alle freuen sich schon jetzt auf die Feier im nächsten Jahr!

AUVA Radworkshop


Ende Mai nahm die gesamte Schule am Radworkshop der AUVA teil. Die Kinder kamen mit ihren eigenen Rädern und Helmen zur Schule. Verschiedene Parcours und Hindernisse warteten dann auf die Schülerinnen und Schüler. Die Kinder hatten eine Menge Spaß und konnten ihre Geschicklichkeit beim Radfahren unter Beweis stellen. Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter der AUVA und ganz besonders auch an alle Eltern und Hortpädagoginnen, die sich bereit erklärt haben eine Station zu betreuen und uns zu helfen.