01/263 35 85 - 13


Schödlbergerg. 20, 1220 Wien

Erstkommunionsvorbereitung

Voller Begeisterung waren die Schüler der 2A -2B und 2C am 14.01.2015 am Nachmittag mit den Vorbereitungen zu ihrer Erstkommunion beschäftigt. Die einzelnen Stationen bereiteten den Kinder viel Freude und Spaß. Sie waren mit großem Eifer dabei.

Beim abschließenden gemeinsamen Gesang fanden es die Kinder ganz einfach toll.

Unser gemeinsamer Nachmittag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. 

Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionskinder

Beichte

Erstkommunionsfeiern der Salvatorschule

Samstag, 25.4.2015 – 8.30 Uhr  2 A und 

                                um  11 Uhr 2 B und 2 C

 

Die Erstkommunion ist für jedes Kind und deren Familie ein ganz besonderer Tag.

Am Samstag, 25.April war es dann soweit.

Bei beiden Feiern zogen die Erstkommunionskinder mit strahlenden Augen in die Kirche ein.

Die Pfarrkirche wurde von einigen Eltern für diese beiden Feste liebevollst geschmückt.

Die Band überrascht uns immer wieder, wie sie mit uns die Feier, ohne vorher mit den Kindern zu proben, mitgestalten.

Unser Thema:  Im Herzen mit Jesus erbunden – wurde mit den Kindern gut erarbeitet und vorbereitet, sodass es zwei sehr stimmungsvolle Feiern waren.

Nach dem Empfang der heiligen Kommunion erhielten alle Erstkommunionskinder  ein gesegnetes Kreuz aus Israel. Alle Kinder der 2 A wurden zusätzlich noch mit einem Geschenk aus Mexiko überrascht.  Als Zeichen der Verbundenheit mit uns an diesem Tag erhielten die Kinder von einer Oma, die  in Mexiko wohnt und nicht mitfeiern konnte, ein persönlich gewidmetes Kreuz und eine kleine Rosenkranzkette. Danke.

Gestärkt mit dem Sakrament der Heiligen Erstkommunion gingen die Kinder und ihre Gäste zur Schule. Dort erwartete alle eine liebevoll vorbereitete Agape. 

Am Montag, 26.4. erwartete im Speisesaal  alle Erstkommunionskinder ein festlich gedeckter Tisch mit leckeren Brötchen und Kuchen.  Als kleine Erinnerung durfte sich jedes Kind einen Segensspruch mit nach Hause nehmen. „Möge der Segen, der auf dir ruht, dich begleiten und immer wachsen.“