01/263 35 85 - 13


Schödlbergerg. 20, 1220 Wien

1c

Hallo!

Hier ein paar Informationen zur 1c, die Tausendfüßlerklasse. Wir sind 11 Mädchen und 11 Buben und alle sind sehr fleißig!

Schon am ersten Schultag haben wir eifrig in unser Geschichtenheft geschrieben. 

Für Mathematik haben wir Stempelbilder gemacht. Am nächsten Tag mussten wir dann alle Farben und Formen zählen – eine anstrengende, aber auch lustige Arbeit!

Eislaufen

Am 27. Jänner 2015 waren wir in der Albert-Schultz-Halle und haben unser Können am Eis erprobt. Viele von uns waren Anfänger bzw. erst wenige Male am Eis und dennoch waren alle unermüdlich und hatten unglaublich viel Ehrgeiz das Eislaufen zu erlernen! 

Kino

Der Zeugnistag sollte ein besonderer Tag sein und so haben wir uns am Freitag, den 30.1.2015 im Kino „Der kleine Drache Kokosnuss“ angesehen. Mit Naschsachen ausgerüstet haben wir es uns im Cineplexx bequem gemacht: 

Faschingsmasken

Das Basteln von Faschingsmasken hat allen sehr gut gefallen.

Faschingsfest

Das Faschingsfest war sehr abwechslungsreich! Wir hatten Maya als Zauberin, viele Spiele und auch ein tolles Buffet.

Wettbewerb in der Lobau

Grundsätzlich hatten wir am 8. April einen einfachen Ausflug in die Lobau vor, um Tiere und Pflanzen kennen zu lernen. Dort angekommen nahmen wir dann kurz entschlossen an einem Wettbewerb zur Europäischen Sumpfschildkröte teil.

Besuch in der Bücherei

Am 4. Mai hatten wir der Bücherei einen Besuch abgestattet. Wir bekamen viel über das Ordnungssystem der vielen Bücher erklärt und hatten auch Gelegenheit zahlreiche Fragen zu stellen. 

Die Zahlenraupe

Bei der Zahlenraupe muss man, von einer ersten Zahl ausgehend (z.B: Null) in vorgegeben Schritten (z.B. +2) die Raupenglieder bilden (d.h.. 0, 2, 4, 6, 8 usw.).

Siegerehrung in der Lobau

Die Freude war riesengroß, als die Nachricht kam, dass wir den 2. Platz gewonnen haben. Die Siegerehrung am 12. Mai war aufregend und mit viel Spiel und Spaß verbunden.

Projekt: "Nein-Tonne"

Wann ist es in Ordnung, wenn unsere Kinder „Nein“ sagen und wann nicht. Im Rahmen eines Theaterstückes mit viel Musik wurde den Kindern dieses Thema näher gebracht.

Im Forscherstudio KidsLab - H2O

Am 27. Mai waren wir im Forscherstudio im Gänsehäufel und machten ganz viele Versuche und Experimente zum Thema Wasser. Wir, brachten Wasser zum Springen, stellten die Wassermoleküle dar, ließen Gegenstände im Wasser schwimmen bzw. sinken, beobachteten das Verhalten von Eis, heißem und kalten Wasser (sie waren eingefärbt) in zimmertemperierten Wasser, usw. ………….